Pferdespiegel
Das erkenntnisbringende Coaching mit Pferden

Willkommen auf meiner Webseite  



Was ist pferdegestütztes Coaching?

Die Horsesense-Methode ist ein 6-stufiges Coachingkonzept, bei dem die Interaktion zwischen Mensch und Pferd im Mittelpunkt steht.

Nach Klärung des Ziels im Vorfeld geht es bei den Pferden in eine speziell ausgewählte Übung vom Boden aus. Die Pferde spiegeln unbewusste Denk-, Verhaltens- und Gefühlsmuster über ihr Verhalten. Dies analysiert der Coach und stellt Fragen, die dem Klienten bei der Selbsterkenntnis helfen. So können neue Lösungswege gefunden bzw. Weiterentwicklungsprozesse ausgelöst werden. Über eine Videoanalayse wird das Erlebte gefestigt sowie eine Außensicht auf eigene Verhaltensmuster und Handlungen möglich.   

Es ist keine Pferdeerfahrung nötig!


Warum gerade Pferde als Co-Trainer?

Pferde haben als Fluchttiere ausgeprägte Instinkte. Sie reagieren auf unsere körpersprachlichen Signale und spiegeln unsere Gefühle und inneren Blockaden über entsprechende direkte Verhaltensänderungen. Sie zeigen so unbewusste Denk-, Gefühls- und Verhaltensmuster auf.

Durch das Erleben in einer ungewohnten, neuen Situation  für den Menschen erfolgt ein Lernen auf der "Bauchebene", was erwiesermaßen nachhaltig zu Veränderungen führen kann.


Wann kann mir ein pferdegestütztes Coaching helfen?

Pferdegestütztes Coaching bietet die Chance, über die Spiegelung der Pferde eigene Verhaltensweisen zu erkennen, innere Blockaden zu überwinden und somit schnell, wirksam und nachhaltig Veränderungen zu erzielen.

 

  • Persönlichkeitsentwicklung/jede Art von Lebensfragen
  • Selbsterfahrung/Supervision (auch im Team möglich)
  • Elterncoaching/Familienprobleme/Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern/Erziehungsfragen
  • Psychosomatische Beschwerden
  • spezielles Coaching für Reiter (Pferd-Reiter-Probleme, Weiterentwicklung, Blockaden lösen)
  • Stärken erfahren/Selbstwert aufbauen
  • Umgang mit Streß/Stressabbau
  • Probleme/Krisen/Konflikte jeder Art
  • Entscheidungen (privat/beruflich)
  • berufliche Themen